Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Erstmals NLA-Faustball auf der Franzenweid

FAUSTBALL. Morgen Samstag kommt es in Walzenhausen zu einer Premiere: Zum ersten Mal in der Faustballgeschichte findet auf dem Sportplatz Franzenweid eine NLA-Meisterschaftsrunde statt. Die heimischen Aufsteiger um Cyrill Schreiber empfangen dabei Rickenbach-Wilen und Vordemwald.

FAUSTBALL. Morgen Samstag kommt es in Walzenhausen zu einer Premiere: Zum ersten Mal in der Faustballgeschichte findet auf dem Sportplatz Franzenweid eine NLA-Meisterschaftsrunde statt. Die heimischen Aufsteiger um Cyrill Schreiber empfangen dabei Rickenbach-Wilen und Vordemwald.

Rückrundenstart gegen Ri-Wi

Der Abschluss der Vorrunde wurde vergangenes Wochenende wegen unbespielbaren Terrains verschoben, und somit beginnt die Rückrunde noch bevor die Vorrunde zu Ende ist. Das erste Spiel in der Rückrunde bestreiten die viertplazierten Vorderländer gegen Rickenbach-Wilen (Ri-Wi). Im ersten Aufeinandertreffen gewann der Aufsteiger im Dauerregen mit 3:1. Das soll aber nichts heissen, denn die Partie glich eher einer Schlammschlacht denn einem Faustballspiel.

Nach einem guten Saisonstart folgte für die Thurgauer eine Nullrunde, und somit wollen sie alles Mögliche dafür tun, um wieder zu punkten, damit sie nicht im Abstiegskampf landen. Diese Sorgen hat Walzenhausen nicht. Darum wäre mit einem Sieg der Ligaerhalt schon sehr nahe.

Abschluss gegen Vordemwald

Im dritten und letzten Spiel des Tages trifft das heimische Walzenhausen dann auf Vordemwald. Die Aargauer sind stark in die Saison gestartet und mischen im Mittelfeld der Liga mit. Auch hier konnten sich die Appenzeller im ersten aufeinandertreffen mit 3:1 durchsetzen und wollen nun auch in der zweiten Begegnung weitere Punkte einfahren.

Sollte das Wetter keinen Strich durch die Rechnung machen, wird die erste Partie auf der Franzenweid in Walzenhausen morgen Samstag um 14 Uhr angepfiffen. (rep)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.