Erste Dergeten-Chilbi und traditioneller Buurezmorge

Nun hat also auch der Weiler Laad seine Chilbi. Dies dank der Wirtefamilie Stauffacher vom «Buurebeizli Dergeten». Am Freitag, 9. Juli, findet diese statt, am Sonntag, 11. Juli, folgt dann der traditionelle Buurezmorge.

Merken
Drucken
Teilen

Nesslau. Seit gut einem Jahr wirten Stauffachers in einem schmucken Anbau auf ihrem Bio-Bauernhof. Das «Buurebeizli Dergeten» erfreut sich seitdem steigender Beliebtheit.

Grund genug am Freitag, 9. Juli, dort die erste Dergeten-Chilbi zu feiern. Ab 20 Uhr jodeln das Singchörli Laad und der Männerchor Chrummbach. Zum Tanz spielt das Ländlerquartett Bergwaldgruess auf und für Bewegung sorgt die Akrobatik Gruppe Fortis.

Am Sonntag, 11. Juli, findet dann der SVP-Buurezmorge der Ortspartei Nesslau-Krummenau statt. Das Zmorgebuffet ist von 9 bis 12.30 Uhr geöffnet. Auch am Sonntagmorgen wird Jodel vom Männerchor Laad zu hören sein. Ausserdem spielen die Alphorngruppe Mühlrüti und verschiedene Musikformationen auf. (kru)

Dergeten-Chilbi, Freitag, 9. Juli, ab 20 Uhr im «Buurebeizli Dergeten», Laad, Nesslau. SVP-Buurezmorge ebenfalls im «Buurebeizli Dergeten», Sonntag, 11. Juli, 9 bis 12.30 Uhr.