Erschliessung abgeschlossen

LÜTISBURG. Mit dem Einbau des Deckbelags und der Realisation einer Beleuchtung des Chapfwegs konnte die Erschliessung des Gebiets Tufertschwil-Chapf definitiv abgeschlossen werden.

Drucken
Teilen

LÜTISBURG. Mit dem Einbau des Deckbelags und der Realisation einer Beleuchtung des Chapfwegs konnte die Erschliessung des Gebiets Tufertschwil-Chapf definitiv abgeschlossen werden. Die Schlussarbeiten verursachten Kosten in der Höhe von rund 42 000 Franken (Deckbelag) und gut 9600 Franken (Beleuchtung). Diese Kosten können den Rückstellungen belastet werden. Der Überschuss der Rückstellungen, in der Höhe von 117 600 Franken wird der laufenden Rechnung 2015 gutgeschrieben. (gem)

Aktuelle Nachrichten