Ersatzwahl in die GPK

Drucken
Teilen

Bütschwil-GanterschwilAls Folge des Todesfalls von Jürgen Wetzel, der seit 2009 der Geschäftsprüfungskommission angehörte, ist eine Ersatzwahl für ein Mitglied der Geschäftsprüfungskommission für den Rest der Amtsdauer 2017–2020 durchzuführen. Die Ersatzwahl wurde auf den 4. März 2018 festgelegt, wie der Gemeinderat im Mitteilungsblatt schreibt. Dieses Datum wurde gewählt, weil am Abstimmungssonntag vom 26. November keine eidgenössischen oder kantonalen Vorlagen zur Abstimmung kommen. Die Wahlvorschläge für ein Mitglied der GPK sind bis 31. Oktober auf der Gemeinderatskanzlei einzureichen. Die entsprechenden Formulare können auf der Gemeindekanzlei bezogen werden. (gem)