Erneuerung der Wasserpumpen

WOLFHALDEN. Entsprechend dem Investitionsplan 2016 hat der Wolfhalder Gemeinderat dem Ersatz der beiden Seewasser-pumpen beim Reservoir Stapfen in Heiden zugestimmt. Nach Abzug des Assekuranzbeitrages wird mit einer Netto-Investition in der Höhe von 100 000 Franken gerechnet.

Drucken
Teilen

WOLFHALDEN. Entsprechend dem Investitionsplan 2016 hat der Wolfhalder Gemeinderat dem Ersatz der beiden Seewasser-pumpen beim Reservoir Stapfen in Heiden zugestimmt. Nach Abzug des Assekuranzbeitrages wird mit einer Netto-Investition in der Höhe von 100 000 Franken gerechnet. Der Einbau der Pumpen ist laut Mitteilung auf November geplant, koordiniert mit der Erneuerung der Steuerungsanlagen. (gk)