Ergänzungswahl am 7. April

REUTE. Die nächsten kommunalen Ergänzungswahlen finden in Reute am Sonntag, 7. April, statt. Rücktrittsfrist aus den von den Stimmberechtigten zu wählenden Ämtern ist der 31. Januar. Bereits bekannt ist laut der Mitteilung der Gemeindekanzlei der Rücktritt von Yvette Anhorn aus dem Kantonsrat.

Drucken
Teilen

REUTE. Die nächsten kommunalen Ergänzungswahlen finden in Reute am Sonntag, 7. April, statt. Rücktrittsfrist aus den von den Stimmberechtigten zu wählenden Ämtern ist der 31. Januar. Bereits bekannt ist laut der Mitteilung der Gemeindekanzlei der Rücktritt von Yvette Anhorn aus dem Kantonsrat. Nichtamtliche (ausgefüllte) Wahlzettel können bis Freitag, 1. März, bei der Gemeindekanzlei abgegeben werden, damit sie mit dem amtlichen Stimmmaterial versandt werden. Auf Wunsch organisiert die Gemeindekanzlei auch den Druck nichtamtlicher Wahlzettel. Die öffentliche Orientierungsversammlung zur Jahresrechnung mit Vorstellung von Kandidaten findet am Dienstag, 19. März, statt. (gk)

Aktuelle Nachrichten