Erfolgreicher SCH-Nachwuchs

EISHOCKEY. Das letzte Wochenende der Schulferien gestaltete sich für die Nachwuchsspieler des Eishockeyverbunds SC Herisau/EC Wil sehr erfolgreich. Die Novizen gewannen das Spitzenspiel in Wetzikon souverän mit 8:1 und belegen ungeschlagen den 1. Platz.

Merken
Drucken
Teilen

EISHOCKEY. Das letzte Wochenende der Schulferien gestaltete sich für die Nachwuchsspieler des Eishockeyverbunds SC Herisau/EC Wil sehr erfolgreich. Die Novizen gewannen das Spitzenspiel in Wetzikon souverän mit 8:1 und belegen ungeschlagen den 1. Platz. Ebenso ungeschlagen sind die Mini, welche den HC Prättigau in Grüsch gleich mit 3:17 abfertigten. Noch höher gewannen die Moskito A ihr erstes Heimspiel in Wil, das Team der GCK Lions aus Zürich wurde sage und schreibe mit 20:2 heimgeschickt. Und auch die kleineren der Moskito B wollten da nicht hintanstehen, sie gewannen in Widnau gegen den SC Rheintal mit 15:1. Das Sahnehäubchen gelang dann am Sonntagnachmittag, die Elite Junioren schlugen das Spitzenteam aus Visp mit 5:3, Yanneck Hofstetter war mit zwei Toren massgeblich am Sieg beteiligt. (pd)