Erfolgreicher Appenzeller

APPENZELL. Patrik Terzer aus Appenzell hat als einer von 37 Absolventen das CAS-Programm «Abklärung und Anordnung» im Kindes- und Erwachsenenschutz der Hochschule Luzern – Soziale Arbeit erfolgreich abgeschlossen. Dies geht aus einer Medienmitteilung hervor.

Merken
Drucken
Teilen

APPENZELL. Patrik Terzer aus Appenzell hat als einer von 37 Absolventen das CAS-Programm «Abklärung und Anordnung» im Kindes- und Erwachsenenschutz der Hochschule Luzern – Soziale Arbeit erfolgreich abgeschlossen. Dies geht aus einer Medienmitteilung hervor. Die Weiterbildung richtete sich an Mitglieder von Kinder- und Erwachsenenschutzbehörden sowie Fachpersonen, die im Auftrag von Behörden Abklärungen vornehmen. Sie steht unter dem Patronat der Konferenz der Kantone für Kindes- und Erwachsenenschutz (Kokes). (pd)