Erfolgreiche Teufner Werfer

Drucken
Teilen

Leichtathletik Am Werfermeeting in Zürich überraschten mit Lukas und Thomas Koller gleich zwei Atlethen vom TV Teufen mit guten Resultaten im Hammer- und Diskuswerfen. Beide erfüllten im 1. Freiluftwettkampf die Limiten, welche zur Teilnahme an den nationalen Titelkämpfen berechtigen.

Erst letzten Herbst begann der U-16-Athlet Lukas Koller mit dem Hammerwurf. Mit 31,06 Metern belegte Lukas Koller mit dem 4-Kilogramm-Hammer in Zürich Rang 2 und übertraf die Limite zur Teilnahme an den Schweizer Meisterschaften deutlich. Mit dieser Weite hätte der junge Athlet des TV Teufen im Vorjahr national Rang 4 in der Bestenliste belegt. Lukas Koller bestätigte seine Fortschritte auch im Diskuswerfen. Mit 31,02 Meter verbesserte er sich mit dem 1-Kilogramm-Diskus gleich um 12 Meter und belegte den 2. Schlussrang. Nach dem 5. Rang an der SM im letzten Jahr gilt es für Thomas Koller neu in der Kategorie U 20 an die Erfolge anzuschliessen. Mit 36,68 Metern erfüllte er die Limite mit dem 1,75-Kilogramm-Diskus problemlos. (hko)