Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Erfolgreiche Speerler im Taminatal

Die Läufer des SC Speer Nordisch erreichten gute Leistungen. (Bild: PD)

Die Läufer des SC Speer Nordisch erreichten gute Leistungen. (Bild: PD)

Langlauf Die 61. Austragung des Vättnerlaufes konnte nach den ergiebigen Schneefällen in den vergangenen Tagen wieder einmal auf der Originalstrecke ausgetragen werden. Die Langläufer reisten aus den vier Verbandsgebieten am Stephanstag, 26. Dezember, nach Vättis und fanden am Vättnerlauf eine vereiste Loipe vor. Diese aberlangte den Teilnehmern während des Laufs einiges an technischem Geschick. Die ebenfalls teilnehmenden jungen JO-Läufer des SC Speer Nordisch wurden kompetent durch den ehemaligen Weltcupläufer Christof Eigenmann betreut. Die bei diesen Verhältnissen richtige Wachsmischung trug zu den guten Resultaten der Speerler bei. Das beste Resultat lief Robin Vetsch aus Ebnat-Kappel mit Rang 2 in der Kategorie U 12 Knaben. Ebenfalls aufs Podest schaffte es der Wattwiler Raffael Eigenmann als Dritter. Beachtliche Leistungen boten in der Kategorie U 10 Janis Vetsch als Vierter, sowie Dominik Eigenmann (ebenfalls Vierter) und Tom Eigenmann als Fünfter in der Kategorie U 12. Der JO-Kaderläufer Jan Fässler musste in der Kategorie U 16 infolge Stürzen mit Rang 9 vorlieb nehmen. (pd)

Die vollständige Rangliste ist unter www.protiming.ch abrufbar.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.