Erfolgreiche Jungschwinger

Am Samstag, 11. April, nahmen 20 Jungschwinger des Schwingclubs Wattwil und Umgebung am kantonalen Bündner Jungschwingertag in Fläsch teil.

Ruedi Forrer
Drucken
Teilen
Toggenburger Schwinger. (Bild: pd)

Toggenburger Schwinger. (Bild: pd)

Am Samstag, 11. April, nahmen 20 Jungschwinger des Schwingclubs Wattwil und Umgebung am kantonalen Bündner Jungschwingertag in Fläsch teil.

Die Jungschwinger des Schwingclubs Wattwil konnten am kantonalen Bündner Jungschwingertag in Fläsch in der Kategorie 2003/04 gleich zwei Schlussgangteilnehmer stellen David Lieberherr aus Ennetbühl gegen Marco Forrer aus Stein. David konnte sich als Sieger feiern lassen und Marco kam auf den guten zweiten Rang.

Es konnten auch elf Jungschwinger den Zweig mit nach Hause nehmen Zwei Jungschwinger durften das erste mal einen Zweig mit nach Hause nehmen, das waren Ueli Lieberherr aus Ennetbühl und Elias Tschumper aus Stein.

Auszug der Rangliste Kat. A: 1997/98: 7b Roth Peter, Ebnat-Kappel, 55,50 Kat. B 1999/2000: 4b Lieberherr Michael, Wattwil, 57,00 6a Weber Erwin, Wattwil, 56,50 Kat. C 2001/02: 7e Schlegel Werner, Hemberg, 56,75

Aktuelle Nachrichten