Erfolgreich am Jugend-Cup

Die Mädchen der Gymnastik-Gruppe Bütschwil überzeugten am Jugend-Cup mit starken Leistungen und holten zwei Medaillen. Zum ersten Mal seit vier Jahren startete die Gymnastik-Gruppe Bütschwil am Samstag, 6.

Carina Höller
Merken
Drucken
Teilen
Die Mädchen der Gymnastik-Gruppe zeigten starke Leistungen. (Bild: pd)

Die Mädchen der Gymnastik-Gruppe zeigten starke Leistungen. (Bild: pd)

Die Mädchen der Gymnastik-Gruppe Bütschwil überzeugten am Jugend-Cup mit starken Leistungen und holten zwei Medaillen.

Zum ersten Mal seit vier Jahren startete die Gymnastik-Gruppe Bütschwil am Samstag, 6. Juni, wieder mit Testübungen am Jugend-Cup Gymnastik & Teamaerobic in Diepoldsau. Für die 1.- und 2.-Klässlerinnen der Gymnastik-Gruppe war es der erste Wettkampf. Die Choreographie des Mädchentests dauert 1:18 Minuten und wird einzeln auf einer Wettkampffläche von 12 × 12 Metern vorgezeigt. Mit 8,75 von zehn möglichen Punkten erturnte sich Corinne Koller unter den 37 Teilnehmerinnen den 2. Rang, gefolgt von Vanessa Pergega, mit 8,73 Punkten auf dem 3. Rang. Auch Sara Forchini und Norina Schättin zeigten eine starke Choreographie und erreichten mit dem 7. und 12. Rang eine Auszeichnung. Lorina Sahiti verpasste diese auf dem 14. Platz um nur eine Zehntelnote. Die älteren Turnerinnen starteten im Jugendtest 1. Sie mussten je zwei Choreographien vorzeigen, eine mit Seil und eine ohne Handgeräte. Die Turnerinnen zeigten zwei fast fehlerfreie Übungen. Mit 17,71 von 20 möglichen Punkten tanzte sich Irina Meier unter den 54 Teilnehmerinnen auf den 5. Platz, dicht gefolgt von Yara Kammermann, die mit 17,64 Punkten den 6. Rang erreichte. Auch Nadia Truniger überzeugte mit ihrer Vorführung und holte sich auf dem 13. Platz mit 17,34 Punkten eine Auszeichnung.