Erfolgreich abgeschnitten

Budoclub Toggenburg

Mara Walt
Drucken
Teilen
Mara Walt, Damian Geisser, Gabriel Hauser, Elisabeth Hauser, Jimmy Tschenett sowie Stefan Fässler (hintere Reihe von links). Menno van Hoesel, Sandro Meier, Samuel Hauser, Leon Koch sowie Stijn van Hoesel (vordere Reihe von links). (Bild: PD)

Mara Walt, Damian Geisser, Gabriel Hauser, Elisabeth Hauser, Jimmy Tschenett sowie Stefan Fässler (hintere Reihe von links). Menno van Hoesel, Sandro Meier, Samuel Hauser, Leon Koch sowie Stijn van Hoesel (vordere Reihe von links). (Bild: PD)

Am Sonntag standen elf Judokas des Budoclubs am neunten Nachwuchsturnier in Wetzikon auf der Matte. Sie erkämpften zweimal Gold und neunmal Bronze. Am Morgen früh stand unser jüngster Judoka Stijn van Hoesel auf der Matte für das Einwärmen. Anschliessend startete der Wettkampftag mit den ersten Gewichtsklassen. Unser Judoka durfte später stolz die Bronzemedaille entgegennehmen.

In der Kategorie U 11 kämpften Menno van Hoesel, Samuel Hauser, Damian Geisser, Leon Koch und Sandro Meier. Leon Koch erkämpfte sich die Goldmedaille. Menno van Hoesel, Samuel Hauser, Damian Geisser und Sandro Meier holten sich die Bronzemedaille. Elisabeth Hauser und Jimmy Tschenett vertraten den Budoclub Toggenburg in der Kategorie U 13. Beide holten die Bronzemedaille.

Zum Schluss des Wettkampftages durften Gabriel Hauser, Leoni Schneider und Noreen Walt auf der Matte antreten. Gabriel Hauser gab sich nicht so schnell geschlagen und zeigte Vorschritte. Gabriel Hauser und Noreen Walt holten sich die Bronzemedaille. Leoni Schneider durfte mit der Goldmedaille nach Hause gehen. Der Budoclub Toggenburg gratuliert allen Judokas zu den guten Leistungen und den Medaillen.

Mara Walt