Entwicklungen im Verkehrswesen des Appenzellerlandes

Timeline

Drucken
Teilen

1777 bis 1783 Neuanlage der Strasse Herisau

1851 Kantonales Strassengesetz: Bundesgelder fliessen in eine kantonale Strassenkasse, die Kantone tragen Verantwortung

1876 Hinterland: Eröffnung der Schmalspurlinie Winkeln–Herisau–Urnäsch (Schweizerische Gesellschaft für Localbahnen, SLB)

1876 Vorderland: Normalspurige Zahnradbahn von Rorschach nach Heiden

1885 Umbenennung Schweizerische Gesellschaft für Localbahnen zu Appenzellerbahn-Gesellschaft

1889 Erste Fahrt der «Gaiserbahn» von St. Gallen nach Gais (Appenzeller Strassenbahn, ASt)

1904 Fertigstellung der Bahnlinie von Gais nach Appenzell

1912 Erste Auto-Personentransporte betrieben durch Emil Brander