Entreissdiebstahl: Jugendliche gefasst

herisau. Die mutmasslichen Täter des versuchten Entreissdiebstahls vom letzten Dienstag sind ermittelt worden, dies teilt die Ausserrhoder Kantonspolizei mit.

Drucken
Teilen

herisau. Die mutmasslichen Täter des versuchten Entreissdiebstahls vom letzten Dienstag sind ermittelt worden, dies teilt die Ausserrhoder Kantonspolizei mit. Es handelt sich um zwei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren: Der 16-Jährige ist am Sonntagabend aus einem Jugendheim im Kanton Bern entwichen. Der 17-Jährige ist im süddeutschen Raum wohnhaft. Die Kantonspolizei St. Gallen konnte sie im Zuge einer Verfolgungsfahrt festnehmen. (kpar)

Aktuelle Nachrichten