Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ENTDECKEN: Herisau «stuehlet use»

Unter dem Motto «Vom Dorf fürs Dorf» wird am Samstag «Usegstuehlet». Flanieren, verweilen und neue Plätze besuchen stehen im Mittelpunkt.

Am kommenden Samstag, 26. Au­gust, wird ab 14 Uhr auf Strassen und Plätzen im Zentrum von Herisau wieder «Usegstuehlet». «Mit dem Anlass wollen wir das Dorfzentrum auf erfrischend vielfältige Art und Weise beleben und gleichzeitig Raum für interessante Begegnungen in gemütlichem Rahmen bieten», sagt Raphael Froidevaux. Er ist Vorsitzender des neun Personen umfassenden Organisationsteams. «Usegstuehlet» findet dieses Jahr zum dritten Mal statt. 60 Teilnehmende, so viele wie noch nie, laden zu verschiedenen Attraktionen ein. Martin Rechsteiner von Müllener Tourismus ist bei «Usegstuehlet» bereits zum dritten Mal dabei: «Es ist eine tolle Veranstaltung für die Belebung des Dorfes. Der Aufwand hält sich für alle Beteiligten in einem vertretbaren Rahmen.» Es käme in lockerer Atmosphäre zu guten Begegnungen, die oft über den Tag hinaus Bestand hätten. Das sei gerade heutzutage wichtig, weiss Martin Rechsteiner. «Deshalb freue ich mich auf ‹Usegstuehlet› am letzten Samstag im August.»

Breitgefächertes Angebot im Dorfkern

Musikalisches wird ebenso geboten wie allerlei Kulinarisches. Auch attraktive Spiele für Kinder und Erwachsene laden zum gemütlichen Verweilen ein. Das Dorfzentrum einmal anders erleben, Leute kennen lernen und einfach mal «sein und sein lassen», das will «Usegstuehlet». Die Beteiligten freuen sich auf viele einheimische und auswärtige Besucherinnen und Besucher, die von Angebot zu Angebot flanieren. «Usegstuehlet» startet gegen 14 Uhr im Anschluss an den Herisauer Wochenmarkt. «Usegstuehlet»-Gebiet ist das engere Dorfzentrum: Bachstrasse mit Verbindung via Sonnenhof zur Kasernenstrasse, Obstmarkt, Oberdorfstrasse, oberer Teil der Gossauerstrasse bis zum Platz sowie in der Windegg und im Rosengarten. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.