Energiestadt bleiben

Merken
Drucken
Teilen

Speicher Der Gemeinderat hat der Rezertifizierung der Gemeinde Speicher als Energiestadt zugestimmt. Weiter hat er gemäss einer Medienmitteilung zur Kenntnis genommen, dass die Frist für das fakultative Referendum für die Jahresrechnung 2016 unbenützt verstrichen ist. Die Rechnung ist somit in Rechtskraft erwachsen und sie gilt als von den Stimmberechtigten genehmigt.

Wie in derselben Mitteilung zu erfahren ist, wurde die Geschäftsordnung des Gemeinderates, die als Grundlage für die Zusammenarbeit innerhalb des Gremiums dient, unverändert für ein weiteres Jahr vom Rat genehmigt. (gk)