Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

«Ende August eine erste Sitzung»

OK-Präsident Res Wittenwiler erklärt, worin sich die Toggenburger Herbstschau von anderen Viehschauen unterscheidet. Wann beginnen die Vorbereitungen für die Herbstschau?
Anna Gasser
Res Wittenwiler OK-Präsident.

Res Wittenwiler OK-Präsident.

OK-Präsident Res Wittenwiler erklärt, worin sich die Toggenburger Herbstschau von anderen Viehschauen unterscheidet.

Wann beginnen die Vorbereitungen für die Herbstschau?

Wir bereiten Ende August eine erste Sitzung vor, also noch bevor die Gemeindeviehschauen starten. Dann verteilen wir die Ressorts und treffen uns dann noch während den laufenden Viehschauen und verteilen die Arbeit.

Was ist das Besondere an dieser Ausstellung?

Die breite Beteiligung von Tier und Mensch kann sicher als einmalig bezeichnet werden. Jeder VZ bestimmt nach der Gemeindeviehschau selber diejenigen vier Kühe, die am Cup mitmachen sollen. Dadurch kommen auch einmal Kühe an die Schau, die sonst nicht unbedingt daran teilnehmen würden. Zudem stellen alle VZV Helfer für den Auf- und den Abbau. Kühe und rund 40 Helfer sind somit auf alle Gemeinden verteilt.

Welches sind die Herausforderungen am Schautag selber?

Bis die Maschinerie einmal angelaufen ist, bin ich etwas nervös. Die Tiere treffen ein, es müssen alle gewaschen werden, und die Rangierung im Ring muss pünktlich mit den richtigen Tieren starten. Solange es nicht schneit, klappt es seit Jahren gut.

Was sind Ihre Zukunftswünsche für die Toggenburger Herbstschau?

Ich hoffe sehr, dass der Anlass weiterbestehen wird mit dieser breiten Unterstützung der Bauern und Bäuerinnen. Zudem würde ich es toll finden, wenn alle 22 VZV mitmachen würden. Es ist eine positive Herausforderung, wenn innerhalb des VZV miteinander bestimmt werden muss, welches sozusagen die geeignetsten Kühe für den Cup sind. Die Miss kann ja sowieso teilnehmen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.