Elin Keller neu im Grundbuchamt

Drucken

Kirchberg Die Gemeinde Kirchberg teilt im «Gmeindsblatt» mit, dass Sandro Brägger, Mitarbeiter des Grundbuchamtes, die Verwaltung per 31. Oktober verlassen wird. Er wird in der Gemeinde Neckertal eine neue Herausforderung als Stellvertreter des Grundbuchverwalters antreten.

An seine Stelle hat der Gemeinderat Elin Keller aus Schönengrund als Nachfolgerin gewählt. Sie wird ihre neue Stelle beim Grundbuchamt Kirchberg am 20. November antreten. Elin Keller hat die Ausbildung als Kauffrau bei der Gemeinde Neckertal in diesem Sommer ab­geschlossen. Sie vertritt zur Zeit die Leiterin des Bausekretariates ­Neckertal während ihres Mutterschaftsurlaubs. (gem)

Aktuelle Nachrichten