Einwohnerrat auf dem Prüfstand

Ein Jahr vor den Gesamterneuerungswahlen ziehen wir Bilanz über die laufende Legislatur 2007/11. Wer sind die Stars und wer die Hinterbänkler im Einwohnerrat? Wir präsentieren aufgrund subjektiver Beobachtungen ein Rating – ohne Anspruch auf makellose Beurteilung.

Drucken
Teilen

Die «Stars»

Eigentlicher Star an den Einwohneratssitzungen ist Paul Signer. Politiker durch und durch, kann er es rhetorisch spielend mit den meisten der 31 Ratsmitglieder aufnehmen. Zudem verfügt er oft über die besten Dossierkenntnisse, was ihm eine dominante Rolle verschafft. Als Gemeindepräsident ist er freilich nicht Bestandteil dieser Beurteilung. Neben Signer gibt es noch einige andere auffällige Figuren.

Wir haben vier «Stars» benannt, obschon wir etwas Hemmungen haben unter den gewählten Volksvertretern, die so pflichtgetreu und nach bestem Wissen und Gewissen ihr Amt ausüben, die «Überflieger» zu küren. David Zuberbühler gehörte bereits beim letzten Rating 2006 zu den Leadern. Einwohnerratspräsident Markus Brönnimann war damals noch Jungstar.

Aktuelle Nachrichten