Einspurig wegen Brückensanierung

Drucken
Teilen

Urnäsch In den Monaten März bis Oktober werden an der Schwägalpstrasse in Urnäsch die Grünaubrücke und die Steinfluebrücke saniert. Während der Bauzeit sind die beiden Brücken gemäss einer Medienmitteilung nur einspurig befahrbar. Der Verkehr wird mithilfe von Blinklichtanlagen geregelt. Für Fussgänger sind die Brücken ganz gesperrt. Fussweg-Umleitungen sind signalisiert. (gk)