Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Eingeschränkte Rabatte für Kinder

Gelesen

Wildhaus/Region In der ersten Ausgabe des Jahres des K-Tipps vom 16. Januar nimmt dessen Redaktion die Kinderrabatte der Bergbahnen unter die Lupe. Sie kommt zum Schluss, dass es ermässigte Skiabonnemente für Kinder von 6 bis 15 Jahren immer seltener gebe und dass die üblichen Alterslimiten zur Ausnahme werden. Bei den SBB zahlen Kinder im Alter von 6 bis 15 Jahren für Billette den halben Preis, schreibt der K-Tipp. So hielten es in der Vergangenheit auch die Bergbahnen mit Skiabos. Doch inzwischen setzten viele Bahnen die Alterslimite herab, wie ein K-Tipp-Vergleich in 40 grossen Skigebieten zeigt. Vor allem Bergbahnen im Bündnerland und in der Ostschweiz senkten das Alter für ermässigte Skiabos, heisst es.

Meistens gelten Rabatte nur noch für Kinder von 6 bis 12 Jahren, in Wildhaus sogar nur bis 11 Jahre. Die Bergbahnen in Wildhaus sagen gemäss K-Tipp, dass sie dafür Ermässigungen für Junioren von 12 bis 15 Jahren (eine Tageskarte am Wochenende kostet 33 Franken) und für Jugendliche von 16 bis 19 Jahren (Tageskarte Wochenende 53 Franken) anbieten.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.