Eingebrochen, Portemonnaie geplündert

BÜTSCHWIL-GANTERSCHWIL. In der Nacht auf Donnerstag, 12. September, ist an der Alten Strasse in Bütschwil in ein Restaurant eingebrochen worden. Die unbekannte Täterschaft verschaffte sich über ein schräg gestelltes Fenster Zutritt zum Restaurant.

Merken
Drucken
Teilen

BÜTSCHWIL-GANTERSCHWIL. In der Nacht auf Donnerstag, 12. September, ist an der Alten Strasse in Bütschwil in ein Restaurant eingebrochen worden.

Die unbekannte Täterschaft verschaffte sich über ein schräg gestelltes Fenster Zutritt zum Restaurant.

Aus dem Serviceportemonnaie entwendeten die Täter anschliessend Bargeld in der Höhe von mehreren hundert Franken. (kapo)