Eine ruhige und einsame Rundwanderung

Start und Ziel: Waldhütte oder Bruggerenwald, Urnäsch Wanderzeit: 30 Minuten bis zur Alp Nasen, Rundwanderung rund 2,5 Stunden Ausrüstung: Festes Schuhwerk, der Weg vom Bruggerenwald zur Dürrwälderen und zurück ist kinderwagentauglich.

Drucken
Teilen
Die idyllische Feuerstelle auf dem Weg zur Dürrwälderen.

Die idyllische Feuerstelle auf dem Weg zur Dürrwälderen.

Start und Ziel: Waldhütte oder Bruggerenwald, Urnäsch Wanderzeit: 30 Minuten bis zur Alp Nasen, Rundwanderung rund 2,5 Stunden Ausrüstung: Festes Schuhwerk, der Weg vom Bruggerenwald zur Dürrwälderen und zurück ist kinderwagentauglich. Auch auf die Alp Nasen gibt es kinderwagentaugliche Wege Zwischenverpflegung: aus dem Rucksack, Grillplatz in der Nähe der Dürrwälderen und im Bruggerenwald vorhanden Parkplätze: Beim Bruggerenwald Kartenmaterial: Landeskarte 1:25 000, Blatt 1114 Nesslau Route: Die Wanderung beginnt beim Parkplatz Bruggerenwald. Am Wegweiser in Richtung Alp Nasen, Hochalp abbiegen. Der Weg führt durch den Wald. Hin und wieder kann man einen Blick auf den Säntis erhaschen. Nach etwa zwanzig Minuten beim Wegweiser rechts in Richtung Rossmoos abbiegen. Der Weg führt über eine Teerstrasse hinauf zur Alp Nasen. Wer die Wanderung nun fortsetzen möchte, kann auf der Teerstrasse weiter in Richtung Hochalp gehen. Beim nächsten Wegweiser rechts in Richtung Santmaregg, Älpli abbiegen. Dem Weg folgen, bis man sich wieder auf einer geteerten Strasse befindet. Statt dem Wanderweg zu folgen, auf der befestigten Strasse bleiben. Kurz nach der Dürrwälderen befindet sich linksseitig an einem Bach eine Feuerstelle. Um zum Parkplatz zurückzukehren weiterhin der Kiesstrasse folgen.