Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Eine Meise haben – auch im Winter

Bis zu 40 Vogelarten leben in unserem Siedlungsraum. Sie benötigen eine vielfältige Umgebung und Gärten mit einheimischen Büschen, Bäumen, Kräutern, Blumen und wenn möglich Blumenwiesen, die bis zum Versamen stehengelassen werden.
Nico Schwarzenbach
Die Blaumeise hat eine weisse Kopfzeichnung und blaues Gefieder. (Bilder: Luciano Pau)

Die Blaumeise hat eine weisse Kopfzeichnung und blaues Gefieder. (Bilder: Luciano Pau)

Bis zu 40 Vogelarten leben in unserem Siedlungsraum. Sie benötigen eine vielfältige Umgebung und Gärten mit einheimischen Büschen, Bäumen, Kräutern, Blumen und wenn möglich Blumenwiesen, die bis zum Versamen stehengelassen werden. Dann finden sie geeignete Nahrung, um zu überleben und ihre Jungen aufzuziehen. Wenn wir Nistkästen und Nisthilfen anbringen, Öffnungen in Unterdächern und Nischen auf Dachbalken schaffen, finden sie genügend Nistplätze.

Meisen fressen nebst Raupen, Insekten, Spinnen, Blattläusen im Winter auch Beeren, Nüsse, Körner und andere Samen und können daher das ganze Jahr bei uns verbringen. Für die Brut benötigen sie alte Bäume mit Spechthöhlen, sie brüten aber auch gerne in Nistkästen.

Neben Kohl- und Blaumeisen können im Siedlungsraum zudem Hauben-, Tannen-, Sumpf- und gelegentlich Schwanzmeisen gesichtet werden. Die Kohlmeise benötigt bei einem Nistkasten ein Loch von mindestens 32 Millimetern Durchmesser. Blau-, Tannen- und Haubenmeise brauchen eines von 28 Millimetern Durchmesser. Die Sumpfmeise baut selber eine Höhle in morschem Holz und die Schwanzmeise ein kunstvolles Nest aus Haaren und Flechten, gut getarnt in einer Ast- oder Baumstammgabelung.

Die Kohlmeise ist die grösste Meise in Europa.

Die Kohlmeise ist die grösste Meise in Europa.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.