Eine Gaiserin wird neue Leiterin

Drucken
Teilen

Appenzell Rahel Stieger van Dam aus Gais ist als Nachfolgerin von Markus Gasser als Leiterin der kantonalen Ausbildungs- und Integrationsbrücke von Appenzell Innerrhoden gewählt worden. Die neue Stelleninhaberin unterrichtete in den Jahren 1992 bis 1999 in Haslen und von 2004 bis 2016 in Schwende an den dortigen Primarschulen. Sie wird gemäss Mitteilung ab dem 1. Dezember mit einem Pensum von rund zwanzig Lektionen pro Woche anerkannte Flüchtlinge anleiten, damit diese alsbald eine Stelle antreten und wirtschaftlich für sich selber sorgen können. (rk)