Eine Feier zum Abschied

Hemberg Die Gemeinde gibt in ihrem neusten Mitteilungsblatt das Datum zur Verabschiedung des Gemeindepräsidenten Walter Fischbacher bekannt. Er tritt auf Ende dieses Jahres altershalber zurück. Seit seiner Ausbildung 1968 sei er bis heute seiner Wohn- und Heimatgemeinde treu geblieben.

Drucken
Teilen

Hemberg Die Gemeinde gibt in ihrem neusten Mitteilungsblatt das Datum zur Verabschiedung des Gemeindepräsidenten Walter Fischbacher bekannt. Er tritt auf Ende dieses Jahres altershalber zurück. Seit seiner Ausbildung 1968 sei er bis heute seiner Wohn- und Heimatgemeinde treu geblieben. Als Steuersekretär und Zivilstandsbeamter bei der Gemeindeverwaltung Hemberg. In den vergangenen 17 Jahren amtete er als Gemeindepräsident. Die Verabschiedung findet am Freitagnachmittag, 30. Dezember, von 14 bis 17 Uhr im Kirchgemeindesaal statt. (gem)