«Eine fast zu grosse Ehre»

Welchen Stellenwert hat die Musik für Sie?

Merken
Drucken
Teilen
Roland Bieri Preisträger 2016 des «Tüüfner Bär»

Roland Bieri Preisträger 2016 des «Tüüfner Bär»

Welchen Stellenwert hat die Musik für Sie?

Ich habe als 11-Jähriger begonnen, Trompete zu spielen, und habe seither das Instrument nicht mehr weggelegt. Seit über 50 Jahren begleiten mich die Musik und mein Engagement in verschiedenen Vereinen durch mein Leben. Sie ist, neben meiner Familie, das Wichtigste für mich.

Haben Sie einen speziellen musikalischen Wunsch?

Ich bin offen für verschiedene musikalische Stilrichtungen. Neben der Ländler- und Blasmusik liebe ich aber besonders auch Brass-Band- und Jazzstücke. Von meinem Lieblingsstück «Rhapsody in Blue» von Gershwin besitze ich verschiedene Interpretationen. Dieses Stück einmal live zu hören, würde mich sehr glücklich machen.

Was bedeutet Ihnen die Auszeichnung «Tüüfner Bär»?

Sie ist für mich eine grosse Freude und eine fast zu grosse Ehre. Es ist wirklich schön, zu sehen, dass mein langjähriger Einsatz auf verschiedenen Ebenen in der Gemeinde Früchte trägt und dass das auf diese Art und Weise zum Ausdruck kommt. (brs)