Einbrecher im Vorderland

WALZENHAUSEN/OBEREGG. Am Freitag wurde in Walzenhausen in zwei Einfamilienhäuser eingebrochen. Während der Abwesenheit der Hausbewohner verschafften sich die Diebe gewaltsam Zutritt zu den Häusern. Sie schlugen bei beiden Liegenschaften eine Fensterscheibe ein und betraten die Häuser.

Drucken
Teilen

WALZENHAUSEN/OBEREGG. Am Freitag wurde in Walzenhausen in zwei Einfamilienhäuser eingebrochen. Während der Abwesenheit der Hausbewohner verschafften sich die Diebe gewaltsam Zutritt zu den Häusern. Sie schlugen bei beiden Liegenschaften eine Fensterscheibe ein und betraten die Häuser. Dabei durchsuchte die Täterschaft die Räumlichkeiten nach Wertsachen und erbeutete in einem Fall Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Franken. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Franken.

Am Samstag drangen Diebe zwischen 13 und 23 Uhr in Wolfhalden, Schönenbüelstrasse (Bezirk Oberegg), in ein Einfamilienhaus ein. Die unbekannte Täterschaft durchsuchte diverse Räume und entwendete daraus Schmuck, Lebensmittel und Schuhe. (kpar/kpai)

Die Kantonspolizei AI sucht Zeugen, Telefon 071 788 95 00.

Aktuelle Nachrichten