Einbrecher auch in Innerrhoden

GONTEN. Unbekannte haben am frühen Mittwochmorgen kurz vor 1 Uhr versucht, in die Goldschmiede Fuster an der Poststrasse in Appenzell einzubrechen. Dabei wurde gemäss Medienmitteilung der Polizei die Alarmanlage ausgelöst, worauf die Täterschaft flüchtete.

Drucken
Teilen

GONTEN. Unbekannte haben am frühen Mittwochmorgen kurz vor 1 Uhr versucht, in die Goldschmiede Fuster an der Poststrasse in Appenzell einzubrechen. Dabei wurde gemäss Medienmitteilung der Polizei die Alarmanlage ausgelöst, worauf die Täterschaft flüchtete. Personen, die Angaben zum Einbruchversuch machen können, melden sich bei der Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden. (kpai)

Kapo AI: 071 788 95 00

Aktuelle Nachrichten