Ein Weinfest mit Tropfen aus Frankreich

LICHTENSTEIG. Gediegen die Herbstdekoration, kulinarische Spezialitäten, vielversprechend die Weine: Zum sechstenmal organisiert der Verkehrs- und Kulturverein Lichtensteig diesen Samstag, 24. Oktober, ab 18 Uhr, das Weinfest in der Kalberhalle.

Merken
Drucken
Teilen
Eine feine Auswahl an Rot- und Weissweinen erwartet die Gäste. (Bild: pd)

Eine feine Auswahl an Rot- und Weissweinen erwartet die Gäste. (Bild: pd)

LICHTENSTEIG. Gediegen die Herbstdekoration, kulinarische Spezialitäten, vielversprechend die Weine: Zum sechstenmal organisiert der Verkehrs- und Kulturverein Lichtensteig diesen Samstag, 24. Oktober, ab 18 Uhr, das Weinfest in der Kalberhalle. Im Mittelpunkt stehen dieses Mal erstklassige Weine aus Frankreich.

Kulinarische Spezialitäten

Ein Fest für die Sinne erwartet die Gäste am Samstagabend in der stilvoll dekorierten Kalberhalle. Der Verkehrs- und Kulturverein Lichtensteig organisiert bereits zum sechstenmal das Weinfest, welches mittlerweile nicht nur bei Feinschmeckern und Weinliebhabern zum «Pflichtanlass» in Lichtensteig gehört. Auch dieses Jahr erwartet die Besucherinnen und Besucher eine feine Auswahl an Weiss- und Rotweinen aus Frankreich. Diese werden von der Weinhandlung vincoeurs aus Solothurn angeboten, welche sich vor allem auf Weine des westlichen Nachbarn spezialisiert hat. Gäste haben somit die Möglichkeit, sich am Weinfest von den Weinkennern Tunc und Theo beraten zu lassen und ihre Weine zu verkosten. Eintauchen darf die Bevölkerung dabei in das herbstliche Ambiente der Kalberhalle und das kulinarische Angebot geniessen. Nebst traditioneller Weinfest-Kost werden leckere Spezialitäten aus Frankreich angeboten, so zum Beispiel der Flammkuchen.

Kürbisfest am Sonntag

Musikalisch umrahmt wird der Samstagabend von Alleinunterhalter Tony, welcher sicherlich wieder für gute Stimmung sorgen wird. Der Verkehrs- und Kulturverein Lichtensteig freut sich auf zahlreiche Gäste.

Nach dem Fest für die Erwachsenen geht es am Sonntag, 25. Oktober, weiter mit dem Kürbisfest für die Kinder. Diese sind ab 15 Uhr eingeladen mitzumachen beim grossen Kürbisschnitzen in der Kalberhalle. Es werden dabei drei Hauptpreise verlost. Für Speis und Trank wird während des Kürbisfests in der Festwirtschaft gesorgt. (pd)

Samstag, 24. Oktober, ab 18 Uhr; Weinfest in der Kalberhalle. Die Tageskasse (Eintritt zehn Franken, inklusive Weinglas und 1 dl Weisswein) ist ab 18 Uhr geöffnet. Platzreservationen via Verkehrsbüro Lichtensteig, Telefon 071 988 61 11. Kürbisfest für Kinder am Sonntag, 25. Oktober, ab 15 Uhr.