Ein Weg mit vielen Facetten

Am Samstag, 18. April, findet ein Country-Live-Konzert im Restaurant Sonne Krummenau statt. Auf der Bühne stehen die dustyboots aus dem Muotathal.

Drucken
Teilen
Am Samstag, 18. April, tritt die Band dustyboots aus dem Muotathal in der «Sonne» Krummenau auf. (Bild: pd)

Am Samstag, 18. April, tritt die Band dustyboots aus dem Muotathal in der «Sonne» Krummenau auf. (Bild: pd)

KRUMMENAU. Die dustyboots sind eine der meist gefragten Live-Bands der Schweiz. Im Jahr 1991 gegründet, ist die Formation bis heute gegen 700mal aufgetreten.

Stilistisch haben sich die dustyboots dem amerikanischen Roots-Sound verschrieben. Die Band aus dem Muotathal richtet sich dabei nicht nach trendigen Geschmäckern oder nach der aktuellen Musikmode. Die fünf Musiker gehen ihren eigenen Weg, lieben es facettenreich und vielseitig, wenn auch klar dem Roots-Highway entlang. Ein besonderer Erfolg für die Band war der Beitrag an den Soundtrack des erfolgreichsten Schweizer Films «Die Herbstzeitlosen» mit dem Song «Midnight Train (Alex Gwerder).

Die Scheibe «Memphis», die im Januar 2010 in der gleichnamigen US-Stadt realisiert wurde, ist die fünfte dustyboots-CD und darf als weiterer Meilenstein in der über 20jährigen Erfolgsgeschichte der Band bezeichnet werden. Derzeit arbeiten die Musiker mit Fleiss und Enthusiasmus an neuen Songs und sind wie eh und je auf den Bühnen der Schweiz und Deutschlands anzutreffen.

Die für ihre Spielfreude und Energie bekannte Schweizer Band tritt sowohl an grossen Country-Festivals als auch in renommierten Rockmusik-Clubs oder an verschiedenen Open Airs auf und sorgt mit ihren Konzerten für Power und Begeisterung. (pd/aru)

Country-Konzert mit dustyboots in der Sonne Krummenau am Samstag, 18. April, ab 21 Uhr.

Aktuelle Nachrichten