Ein starker Partner

Die Meier AG Malereibetrieb in Bütschwil hat im Juli die «lackierwerk toggenburg ag» gegründet. Dies, um Kompetenzen im Sandstrahlen, Industrielackieren und Pulverbeschichten zu bündeln.

Drucken
Teilen
Frank Schumann (Geschäftsführer), Sandra Meier-Baumgartner (Mitglied des Verwaltungsrates) und Thomas Meier (Inhaber und Verwaltungsratspräsident (von links). (Bild: pd)

Frank Schumann (Geschäftsführer), Sandra Meier-Baumgartner (Mitglied des Verwaltungsrates) und Thomas Meier (Inhaber und Verwaltungsratspräsident (von links). (Bild: pd)

BÜTSCHWIL. Das neue Unternehmen übernimmt vom Industrielackierwerk der Meier AG Malereibetrieb alle Mitarbeitenden und die gesamte Infrastruktur im Soorpark. Stolz präsentiert Thomas Meier, Firmengründer und Inhaber der Meier AG Malereibetrieb, das neue Logo der «lackierwerk toggenburg ag». Neben dem modernen Schriftzug umfasst es sieben kräftige rote Pfeilelemente, welche für die Churfirsten stehen und so den regionalen Bezug des neuen Unternehmens betonen.

Für eine farbige Zukunft

«Mit der Verwendung unserer traditionellen Hausfarbe Rot wollen wir aufzeigen, dass die beiden dynamischen Unternehmen weiterhin eng zusammenarbeiten werden. Schliesslich ändert sich für unsere bestehenden Kunden nur wenig. Auch in Zukunft wollen wir als Farbprofis erstklassige Qualität zu fairen Preisen bieten, sei dies als Meier AG Malereibetrieb für Privat- und Gewerbekunden oder als «lackierwerk toggenburg ag» für Gewerbe- und Industriekunden.» Geschäftsführer und Inhaber Thomas Meier erhofft sich neben der stärkeren Orientierung auf Gewerbe- und Industriekunden eine flexiblere Unternehmensstruktur: «Auslöser für die Neugründung der «lackierwerk toggenburg ag» war die Investition in eine hochmoderne Pulverbeschichtungsanlage im Soorpark. Diese führte zu einer stärkeren Ausrichtung des Industrielackierwerks auf Kunden aus Gewerbe und Industrie. Zudem wird die flexiblere Unternehmensstruktur in Zukunft eine Nachfolgeregelung ermöglichen.» Nach der Abspaltung der Bereiche Sandstrahlen, Industrielackieren und Pulverbeschichten wird sich die Meier AG Malereibetrieb als Stammhaus auf seine Kompetenzen Malen, Gipsen, Fassadenisolationen und Gerüstbau konzentrieren. Das flexible Malerunternehmen wird auch in Zukunft eine breite Dienstleistungspalette anbieten, von der kreativen Innenrenovation eines Einfamilienhauses über aufwendige Stucco- und Trockenbau-Arbeiten bis hin zur energetischen Fassadenisolation einer Liegenschaft.

«wir über uns»

Die «lackierwerk toggenburg ag» ist der starke Partner für Gewerbe- und Industriekunden in den Bereichen Sandstrahlen, Industrielackieren und Pulverbeschichten. In der modernen und umweltfreundlichen Sandstrahlanlage können Teile aus Metall entrostet, entlackt, gereinigt oder aufgerauht werden. Im modernen Industrielackierwerk werden Einzelstücke und Gross-Serien hochwertig und effizient lackiert. Mit der Pulverbeschichtungsanlage können fast alle Metalle mit Pulverlacken auf der Basis von Polyamid, Epoxid- oder Polyesterharzen beschichtet werden. Die «lackierwerk toggenburg ag» wurde als selbständige Geschäftseinheit der Meier AG Malereibetrieb, Bütschwil gegründet und beschäftigt am Standort Soorpark zwölf qualifizierte Mitarbeitende. (pd)

www.lackierwerktoggenburgag.ch