Ein perfektes Trainingsgelände in der freien Natur

Benutzen Sie den Vitaparcours regelmässig? Ja, sehr viel. Meine Nutzung hängt von den Jahreszeiten ab, aber zwischen den Jahreszeiten bin ich circa drei- bis viermal pro Woche hier. Welche Übung machen Sie am liebsten?

Drucken
Teilen
Thomas Baumann Passivmitglied des TSV Wattwil und gelernter Förster (Bild: unknown)

Thomas Baumann Passivmitglied des TSV Wattwil und gelernter Förster (Bild: unknown)

Benutzen Sie den Vitaparcours regelmässig?

Ja, sehr viel. Meine Nutzung hängt von den Jahreszeiten ab, aber zwischen den Jahreszeiten bin ich circa drei- bis viermal pro Woche hier.

Welche Übung machen Sie am liebsten?

Ich habe keine Lieblingsübung. Das Ganzkörpertraining ist am schönsten. Man kann es sich hier sehr vielfältig gestalten. Man kann Intervallübungen machen, die Beweglichkeit oder auch Kraft und Ausdauer trainieren.

Was ist für Sie das Gute am Vitaparcours?

Es ist das perfekte Trainingsgelände ohne Trainer. Die Übungen sind sehr sinnvoll. Ausserdem finde ich Sport im Freien einfach sehr schön. Ich bin immer wieder gerne im Wald. (ffo)