Ein ökumenisches Herbstlager für Junge

NECKERTAL. Vom 9. bis 15. Oktober findet das alljährliche ökumenische Herbstlager wiederum statt. Gastgeber sind die Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Unteres Neckertal und die katholische Seelsorgeeinheit Neutoggenburg. «Alle Kinder und Jugendlichen von der 1. Klasse bis zur 2.

Drucken
Teilen

NECKERTAL. Vom 9. bis 15. Oktober findet das alljährliche ökumenische Herbstlager wiederum statt. Gastgeber sind die Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Unteres Neckertal und die katholische Seelsorgeeinheit Neutoggenburg. «Alle Kinder und Jugendlichen von der 1. Klasse bis zur 2. Oberstufe im Unteren Neckertal sind als Teilnehmer herzlich eingeladen», heisst es in der Ausschreibung zu dieser Veranstaltung. In diesem Jahr reist die Gruppe nach Randa ins Wallis und das Motto lautet «Sonnenschein und Donnerwetter – meine Welt, deine Welt». Die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden im Rahmen dieses Mottos in einer abwechslungsreichen Woche bei gemeinschaftlichem Spiel, In- und Outdoor-Erlebnissen Spass und Besinnung erleben.

Die Kosten fürs Lager betragen 170 Franken pro Kind, für alle Geschwister noch je 150 Franken. Das Geld soll kein Hinderungsgrund zur Anmeldung sein. Bei Schwierigkeiten kann man sich laut Angaben der Organisatoren an das zugehörige Pfarramt wenden. (pd/aru)

Anmeldungen gehen bis 12. September an sekretariat@ref-unteresneckertal.ch.

Aktuelle Nachrichten