Ein neuer Bauverwalter

REGION. Reto Brunner wird neuer Bauverwalter/Bausekretär in der Gemeinde Oberbüren. Zuletzt war er in der Bauverwaltung von Wattwil tätig gewesen. Reto Brunner ersetzt Jean-Luc Lapp, der nach vier Jahren Ende August in der Bauverwaltung Diepoldsau eine neue Herausforderung antritt.

Drucken
Teilen

REGION. Reto Brunner wird neuer Bauverwalter/Bausekretär in der Gemeinde Oberbüren. Zuletzt war er in der Bauverwaltung von Wattwil tätig gewesen. Reto Brunner ersetzt Jean-Luc Lapp, der nach vier Jahren Ende August in der Bauverwaltung Diepoldsau eine neue Herausforderung antritt. Aus diversen Bewerbungen hat der Gemeinderat Reto Brunner, dipl. Verwaltungsfachmann GFS aus St. Gallen, gewählt. Der 32-Jährige übernimmt sämtliche Funktionen seines Vorgängers.

Reto Brunner ist gelernter Automechaniker, bildete sich später zum Kaufmann HDS weiter und war danach in der Immobilienbranche tätig. Im Jahr 2009 wechselte Reto Brunner schliesslich in die öffentliche Verwaltung. (red.)