Ein Hypochonder packt aus

Das Zeltainer Kleintheater präsentiert morgen Freitag, 22. Mai, Ingo Börchers mit «Keimfrei».

Drucken
Teilen
Keimfreies Kabarett mit Ingo Börchers am Freitag im Zeltainer. (Bild: pd)

Keimfreies Kabarett mit Ingo Börchers am Freitag im Zeltainer. (Bild: pd)

UNTERWASSER. Ingo Börchers ist bekennender Hypochonder. Aber multitaskingfähig. Das heisst, er kann vor mehreren Krankheiten gleichzeitig Angst haben.

Denn er weiss, sie lauern überall: Pilze und Bakterien, Viren und Parasiten, Sporen und Schmarotzer. Darum wäscht er sich täglich mehrmals die Hände. Wenn nicht mit Seife, so doch in Unschuld. Und damit ist er nicht allein. Keimfreiheit lautet das Gebot der Stunde. Im Krankenhaus und in der Pflege, am Geldautomaten und in der Politik. Börchers widmet sich in seinem neuen Kabarett-Solo einer alternden Gesellschaft, die kein Risiko mehr eingehen will. Witzig. Intelligent. Fundiert. (pd)

Zeltainer Kleintheater in Unterwasser Ingo Börchers mit «Keimfrei– ein Hypochonder packt aus», Freitag, 22. Mai, Vorverkauf via Telefon 079 337 66 61 oder Telefon 071 999 99 09 oder im Web unter www.zeltainer.ch