Ein Haus mit Geschichte

Der Name des Steinbaus aus dem 16. Jahrhundert geht auf den Landeshauptmann Franz Sales Sutter-Fässler (1758 bis 1851) zurück. Gemäss einer Schrifttafel beim Eingang zeichnet sich der Bau durch eine Mischung fortschrittlicher und antiquierter Bauelemente aus.

Drucken
Teilen

Der Name des Steinbaus aus dem 16. Jahrhundert geht auf den Landeshauptmann Franz Sales Sutter-Fässler (1758 bis 1851) zurück. Gemäss einer Schrifttafel beim Eingang zeichnet sich der Bau durch eine Mischung fortschrittlicher und antiquierter Bauelemente aus. So wurden 1991 bei Bauarbeiten Malereien aus dem späten 17. und frühen 18. Jahrhundert entdeckt. (ker)