Ein gesegneter Weg

Drucken
Teilen
Ein gesegneter Weg (Bild: PD)

Ein gesegneter Weg (Bild: PD)

Jakobsbad Am Samstag legte Schwester Petra Rüegg im Kloster Leiden Christi vor Schwester Mirjam, Frau Mutter des Kapuzinerinnenklosters, und Schwester Rita, Novizenmeisterin, die zeitliche Profess ab. Es ist ein befristetes Gelübde für drei Jahre. Als äusseres Zeichen trägt sie fortan einen schwarzen statt des bisherigen weissen Schleiers.