Ebnat-Kappler Juniorinnen im Cup-Viertelfinal

Fussball. Die Ebnat-Kappler Juniorinnen ziehen mit einem klaren 0:5-Sieg auswärts gegen Thun in den Viertelfinal des Schweizerischen Juniorinnen-Cups. Etwa 30 Spielerinnen und Fans reisten am letzten Samstag mit Bahn oder Auto zum Achtelfinal-Juniorinnen-Cup nach Thun.

Drucken
Teilen

Fussball. Die Ebnat-Kappler Juniorinnen ziehen mit einem klaren 0:5-Sieg auswärts gegen Thun in den Viertelfinal des Schweizerischen Juniorinnen-Cups. Etwa 30 Spielerinnen und Fans reisten am letzten Samstag mit Bahn oder Auto zum Achtelfinal-Juniorinnen-Cup nach Thun. Auf dem kleinen Fussballplatz des FC Rot Schwarz Thun begannen die Obertoggenburgerinnen etwas nervös, ging es doch um den Einzug ins Viertelfinale.

Nach neun Minuten traf Eva Bachmann mit einem sehenswerten Tor zum 0:1 und nach 20 Minuten schoss Martina Horvat zwei Tore zum 0:3. Auch nach der Pause spielten die Ebnat-Kapplerinnen überlegen und erhöhten das Skore durch Selin Roth auf 0:4. Nach einem schönen Kopftor durch Bettina Büchi stand das Endresultat von 0:5 fest.

Damit stehen die jungen Spielerinnen des FC Ebnat-Kappel im Viertelfinal. Gegnerinnen sind am Samstag, 10. April, der FC Fortuna Olten. Der Spielbeginn ist um 15.30 Uhr im Stadion Kleinholz in Olten. (pd)

Aktuelle Nachrichten