Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

EBNAT-KAPPEL: «Wir sind das oberste Treuhandbüro im Thurtal»

Was Stephan Vetsch vor 20 Jahren als Einzelfirma aufzog, ist heute ein Unternehmen mit zwei Geschäftsführern und sieben Angestellten.
Treuhand basiert auf Vertrauen: Dafür steht das Team der Vetsch Treuhand AG mit Standort in Ebnat-Kappel. (Bild: PD)

Treuhand basiert auf Vertrauen: Dafür steht das Team der Vetsch Treuhand AG mit Standort in Ebnat-Kappel. (Bild: PD)

Blickt Stephan Vetsch von der Vetsch Treuhand AG aus Ebnat-Kappel auf die vergangenen 20 Jahre zurück, so tut er es mit Freude. Er startete sein Treuhandbüro mit einem 40 Prozentpensum, parallel zu seinem ­damaligen Amt als Schulrats­präsident. Die Grundbuch- und Rechtsagentenausbildung schienen ihm ideal, treuhänderisch tätig zu werden. Schon damals mit dabei war Karin Fässler, welche auch heute noch als Sachbearbeiterin bei Vetsch Treuhand arbeitet. Das ist ein Merkmal der Vetsch Treuhand AG: Die tiefe Personalfluktuation. Oder anders gesagt, die Treue der Mitarbeiter zur Firma. Stephan Vetsch formuliert es so: «Das Schönste ist für mich die Zusammenarbeit im Team. Denn ohne die Mitarbeiter geht es nicht.»

Die jahrelange Erfahrung als Schulratspräsident hatte Stephan Vetsch gelehrt, nicht alles persönlich zu nehmen. Seine Haltung war stets auf die Freude am gemeinsamen Tun und auf die angestrebten Lösungen ausgerichtet. Seit August 2009 gehört auch Josef Giger zum Team. Vetsch und Giger kannten sich bereits etliche Jahre, so dass sie auf ein bereits vorhandenes Fundament an Vertrauen aufbauen konnten. ­Josef Giger war in der Zeit Schulsekretär in Ebnat-Kappel, als Stephan Vetsch dort Schulratspräsident war. «Als ausgebildeter Bankkaufmann und diplomierter Treuhänder konnte ich mit meinem Wissen das Treuhandbüro ideal ergänzen. Ich schätzte die frühere Zusammenarbeit mit ihm enorm und war mir sicher, dass dies auch künftig so sein würde.»

Gemeinsam den Weg weitergehen

Beim Blick auf die vergangenen 20 Jahre nennt Josef Giger seine Bankausbildung, dann den Entschluss, zurück ins Toggenburg zu kommen und mit seiner Frau eine Familie zu gründen, als wesentliche Entscheidungsmomente. Zusätzlich führt er die Ausbildung zum Treuhänder an, welche er vor dem Einstieg in die Vetsch Treuhand AG abgeschlossen hatte. «Für mich ist es von grosser Bedeutung, dass ich mit Stephan Vetsch stets sehr gut zusammengearbeitet habe. So war für mich auch der Eintritt von Stephan Vetschs Sohn Martin ins Unternehmen ein folgerichtiger Leitungsentscheid.» Einhergehend mit dem Einstieg von Martin Vetsch 2014 erfolgte ein wichtiger Wendepunkt im Unternehmen. Stephan Vetsch hatte seine Nachfolgeregelung Schritt für Schritt geplant. Seit 2014 sind Josef Giger und Martin Vetsch die Geschäftsführer der Vetsch Treuhand AG, während Stephan Vetsch begann, etwas kürzer zu treten. Alle drei haben ihre Geschäftsfelder, ihre Funktionen und Kompetenzen sind klar geregelt. Gemeinsam ist die Ausrichtung: zusammen den eingeschlagenen Weg weitergehen.

Auch für den Jüngsten im Leitungsteam sind 20 Jahre eine lange Zeit. Darauf angesprochen lacht Martin Vetsch: «2014 war für mich ein entscheidendes Jahr. Nach vielen Jahren im Bankgeschäft habe ich mich komplett neu ausgerichtet.» Der Bankfachmann war für eine Privatbank in den USA tätig und hat von Zürich aus während 14 Jahren deren Geschäfte in Nordeuropa aufgebaut. Parallel zum Einstieg in die Vetsch Treuhand AG hat Martin Vetsch zusammen mit seiner Frau eine Familie gegründet und die Ausbildung zum Treuhänder gestartet. Nein, der Vater habe ihn nie dazu gedrängt, ins Geschäft einzusteigen. Vielmehr habe er ihm die alleinige Entscheidung dafür überlassen und keine Erwartungen gehabt.

Verraten die beiden Geschäftsführer Martin Vetsch und Josef Giger einen Ausblick auf die nächsten 20 Jahre? «In einer zunehmend globalisierten Welt mit komplexen Rechtssituationen bleiben wir uns treu: Wir sind das oberste Treuhandbüro im Toggenburg, das in vier Gebieten tätig ist: Finanz- und Lohnbuchhaltung, Erbrecht, Immobilienverwaltung und -vermittlung und die Steuern. Uns treu bleiben heisst für uns auch Standorttreue.» (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.