Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

EBNAT-KAPPEL: Referat zweimal gehalten

Die Clientis Bank Thur lud neulich zu einem Abend mit Informationen rund um die Themen Vorsorgeauftrag, Patientenverfügung und Testament ein.
Im Anschluss an die Informationsveranstaltung durfte Urs Meier für die Pro Senectute von Cornelia Meile, Leitung Kundenberatung, einen Check im Wert von 1000 Franken entgegennehmen. (Bild: PD)

Im Anschluss an die Informationsveranstaltung durfte Urs Meier für die Pro Senectute von Cornelia Meile, Leitung Kundenberatung, einen Check im Wert von 1000 Franken entgegennehmen. (Bild: PD)

Dass die Sachverhalte überaus aktuell sind und ein grosses Informationsbedürfnis vorhanden ist, beweisen über 200 Interessierte, welche bereits lange vor Veranstaltungsbeginn am Mittwoch, 25. Oktober, in das Ackerhus in Ebnat-Kappel strömten.

Aufgrund der beschränkten Platzverhältnisse im Ackerhus-Saal wurde das Referat von Urs Meier am selben Abend sogar gleich zweifach durchgeführt, gibt die Clientis Bank Thur in einem kürzlich verschickten Communiqué bekannt.

Urs Meier, Mitglied des Informations- und Beratungsteams der Pro Senectute Wil & Toggenburg, gab am Mittwoch Aufschluss über Fragen wie «Was ist ein Vorsorgeauftrag, was bewirkt dieser und wie wird er erstellt» oder «Welche Personenreihenfolge wird beachtet, wenn keine Patientenverfügung vorhanden ist». Urs Meier stand zudem in offenen Fragerunden sämtlichen Besuchern Rede und Antwort.

Der von der Clientis Bank Thur offerierte Apéro gab den Anwesenden die Gelegenheit, sich intensiv untereinander auszutauschen und auch mit Bankfachleuten ins Gespräch zu kommen. Die Clientis Bank Thur plant, solche Anlässe mit vertieftem Inhalt rund um diese Themenkreise auch in den nächsten Jahren für die Bevölkerung durchzuführen. (pd)

Clientis Bank Thur Genossenschaft, Kapplerstrasse 21, 9642 Ebnat-Kappel, Telefon 071 992 35 47, Homepage: www.bankthur.clientis.ch; www.facebook.com/bankthur.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.