EBNAT-KAPPEL: Dabei sein ist alles

Zu Beginn der grossen Sommerferien wird zuerst mal Fussball gespielt. Bereits zum 44. Mal findet auf der Gill-Wiese das grosse Grümpelturnier statt.

Drucken
Teilen

Das Grümpelturnier des FC Ebnat-Kappel ist mit seinen zahlreichen Mannschaften und seinem Unterhaltungsprogramm weit über die Kantonsgrenze hinaus bekannt. Der FC Ebnat-Kappel rechnet auch in diesem Jahr wieder mit über 180 teilnehmenden Mannschaften.

«Plausch, Fairness & Feiern. Diese Schlagwörter begleiten das traditionelle Grümpelturnier in Ebnat-Kappel drei Tage lang», schreiben die Veranstalter. Denn Ehrgeiz sei im Sport eine Tugend, welche am Turnier nur in begrenztem Masse praktiziert werden soll. Es zähle der olympische Gedanke und der laute: «Dabeisein ist alles.» Auch in diesem Jahr wird das Grümpelturnier wiederum von der Suva unterstützt. Dabei werden offizielle Schiedsrichter eingesetzt, um die Spiele zu leiten. Der FC Ebnat-Kappel verpflichtet sich dabei, die Sicherheitsanforderungen der Suva zu erfüllen. Durch diese Massnahmen sind jetzt schon faire Spiele garantiert.

Fussball und Beachvolleyball

Der Beizencup inklusive Final und Rangverlesen findet wiederum am Freitagabend statt. In ­dieser Kategorie spielen nur Nichtfussballer um den begehrten Wanderpokal. Neben dem ­Beizencup können sich die ­Fussballfanatiker und Grümpeli-Fans in den bekannten Kategorien wie Dorfmannschaften, Fussballer, auswärtige Nichtfussballer, Mixed Plausch und Profi messen. Bei den Schülern gibt es die beiden bewährten Knaben-Kategorien und neu wird in diesem Jahr erstmals die Kategorie Mixed Kids angeboten. Zusätzlich wird direkt neben dem Fussballfeld auch wieder Beachvolleyball gespielt. Für diverse spannende Spiele in verschiedenen Kategorien ist gesorgt.

Linard Bardill eröffnet das Grümpelturnier

Auch in diesem Jahr wird das Rahmenprogramm des Grümpelturniers mit einem Kinderkonzert gestartet. Der bekannte Kinderliedersänger Linard Bardill eröffnet mit seinem Programm «Nid so schnell, Wilhelm Tell» am Freitagnachmittag das Grümpelturnier. Um 16 Uhr beginnt das Konzert im grossen Festzelt. Die Zeltöffnung ist bereits eine halbe Stunde vor dem Konzert. Die Tickets können direkt an der Tageskasse oder im Vorverkauf bei der Clientis Bank Thur in Ebnat-Kappel oder Unterwasser gekauft werden. (pd)

44. Grümpelturnier in Ebnat-Kappel vom 7. bis 9. Juli. Anmeldeschluss ist am 19. Juni. Anmeldeformulare für das Grümpelturnier sind zu beziehen bei: Sutter Sport, Alt St. Johann, Berlinger Sport, Nesslau, Expert Wickli+Jud, Ebnat-Kappel, Sansibar, Ebnat-Kappel, St. Galler Kantonalbank, Ebnat-Kappel. Die Anmeldung kann ebenfalls online auf www.fcek.ch erfolgen.