EBNAT-KAPPEL: «Bücherklappe» erweitert Service

Mit dem wetterfesten Medienrückgabekasten ist es in Ebnat-Kappel möglich, ausserhalb der Öffnungszeiten der Bibliothek ausgeliehene Medien zurückzubringen.

Drucken
Teilen
Robin Alder, Präsident der Arbeitgebervereinigung, und Paula Looser, Bibliotheksleiterin, beim neuen Medienrückgabekasten. (Bild: PD)

Robin Alder, Präsident der Arbeitgebervereinigung, und Paula Looser, Bibliotheksleiterin, beim neuen Medienrückgabekasten. (Bild: PD)

EBNAT-KAPPEL. Die kombinierte Gemeinde- und Schulbibliothek in Ebnat-Kappel freut sich über eine erhebliche Verbesserung: Mit der Einrichtung eines Medienrückgabekastens ist ihr 24-Stunden-Service ab sofort perfekt.

Einen «Rund-um-die-Uhr-Ausleihservice» gab es bis anhin bereits über die Onleihe der digitalen Bibliothek, in der bequem von zu Hause aus elektronische Medien aller Art an sieben Tagen der Woche zu jeder Tages- oder Nachtzeit heruntergeladen werden können. Auch Reservationen und Verlängerungen entliehener Medien waren schon 24 Stunden am Tag möglich: persönlich, per Internet und telefonisch.

Der Rückgabeservice ist nun der dritte Baustein, der dieses Angebot komplettiert. Möglich gemacht hat dies die Arbeitgebervereinigung Ebnat-Kappel, die anlässlich des 10jährigen Jubiläums der Bibliothek diesen Medienrückgabekasten gespendet hat.

Geschenk ist gut angekommen

Die Technik des Kastens ist sehr durchdacht, um eine sichere und schonende Rückgabe zu gewährleisten. Bei knapp 40 000 Ausleihen im Jahr ist der Medienrückgabekasten der Arbeitgebervereinigung ein wertvolles Geschenk an die ganze Bevölkerung. Bei den Nutzerinnen und Nutzern kommt das neue Angebot sehr gut an und wurde bereits rege genutzt.

www.biblioludo-ek.ch