Durch den Schnee nach Dicken

Drucken
Teilen

Wandern Der Verein St. Galler Wanderwege organisiert kostenlose Wanderungen. Am Sonntag findet eine Schneeschuhwanderung statt. Ab dem Bahnhof Tegersche – so wird Degersheim im Volksmund genannt – geht es bergauf zum Unterfuchsacker. Bereits nach dem Bahnhof werden die Schneeschuhe angeschnallt und man stapft hoch zur Endstation des Skiliftes. Auf dem verschneiten Trasse des Sommerwanderweges geniesst die Wanderschar eine traumhafte Aussicht. Im Restaurant in Bergli kann man sich mit einem heissen Tee oder Kaffee aufwärmen. Es besteht auch die Möglichkeit, sich zu verpflegen. Es folgt ein kurzer Stich. Anschliessend kann der Puls wieder langsam herunterfahren und das Ziel Dicken wird erreicht.

Treffpunkt: 9.30 Uhr beim Bahnhof Degersheim; WT1, 3,5 Stunden, Aufstieg 350 und Abstieg 320 Meter; Leitung: Edi Hutter, 079 437 77 63, e.hutter@tbwil.ch; Anmeldung bis Freitag; Auskunft über Durchführung oder Änderungen: 071 383 30 31.