Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

«Du bist wirklich aus Appenzell?»

Brosmete
Sara Leu

In meinem Englandaufenthalt lernte ich viele neue Leute kennen. Vor allem Schweizer, die trifft man einfach überall an. Ich kann dafür mit Stolz sagen, dass ich aus fast jedem Kanton jemanden kenne. Doch wir Ostschweizer haben es nicht leicht. Und als die anderen erfuhren, dass ich aus dem Appenzellerland komme, hörte ich täglich blöde Kommentare.

Nach einigen Wochen, als man sich ein bisschen besser kannte, kam tatsächlich die Frage, ob ich denn wirklich aus dem Appenzellerland käme. Die Antwort: «Wow, voll krass. Du bist die erste Person aus Appenzell, die ich kennen gelernt habe», brachte mich zum Nachdenken. Was ist am Appenzeller-Sein denn so aussergewöhnlich? Sie war schliesslich auch die einzige Person aus Basel-Landschaft, die ich kenne. Dass ich nicht auf einem Bauernhof wohne, sorgte für Verwirrung. Und dass ich eher einen St. Galler anstatt einen Appenzeller Dialekt habe, sorgte für noch viel grössere Verwirrung. Am Anfang haben mich die vielen Vorurteile genervt. Nach einem Monat prallten die Kommentare langsam ab, und ich nahm es mit Humor.

Jeden Tag aufs Neue verteidigte ich mein wunderschönes Appenzellerland. Es ist offensichtlich, dass wir keine Grossstadt wie Zürich oder Bern haben, dafür sind wir aber unglaublich schnell im Ausland, mit dem Auto oder Zug ist man auch relativ schnell in einer anderen Gegend in der Schweiz. Aber ich kann verstehen, dass man, wenn man nicht im Appenzellerland aufgewachsen ist, sich ein Leben hier nicht vorstellen kann. Unsere Gegend kann man mit keiner anderen vergleichen.

Das Beste aber war, als das eine Geständnis kam. Ich hatte wieder einmal eine Diskussion über meine Heimat, dieses Mal mit einem Zürcher. Wieder kamen Aussagen wie: «Da läuft ja nichts», und: «Es ist so weit von allem entfernt.» Und dann das erschütternde Geständnis eines Zürchers: «Ehrlich gesagt finde ich es im Appenzellerland schon am schönsten.»

Sara Leu

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.