Drei Verletzte – Totalschaden

TROGEN. Am Samstag um 17.15 Uhr fuhr ein 32jähriger Autofahrer von Trogen Richtung Altstätten. In einer Kurve ausgangs Trogen geriet er über die Fahrbahnmitte und prallte gegen ein entgegenkommendes, mit fünf Personen besetztes Auto.

Drucken
Teilen

TROGEN. Am Samstag um 17.15 Uhr fuhr ein 32jähriger Autofahrer von Trogen Richtung Altstätten. In einer Kurve ausgangs Trogen geriet er über die Fahrbahnmitte und prallte gegen ein entgegenkommendes, mit fünf Personen besetztes Auto. Drei Fahrzeuginsassen erlitten unbestimmte Verletzungen im Nackenbereich. Sie wurden ins Spital überführt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Dem polnischen, in der Schweiz wohnhaften Unfallverursacher wurde der Führerausweis zuhanden des Strassenverkehrsamtes eingezogen. (kpar)