Drei Turnerinnen an Meisterschaft

GERÄTETURNEN. Am letzten Wochenende fanden in Balzers die Liechtensteiner Landesmeisterschaften statt. Dieser Wettkampf war der letzte von vier Qualifikationswettkämpfen zur Schweizer Meisterschaft. Der Weg zur Meisterschaft kann erst ab der fünften Kategorie in Angriff genommen werden.

Merken
Drucken
Teilen

GERÄTETURNEN. Am letzten Wochenende fanden in Balzers die Liechtensteiner Landesmeisterschaften statt. Dieser Wettkampf war der letzte von vier Qualifikationswettkämpfen zur Schweizer Meisterschaft. Der Weg zur Meisterschaft kann erst ab der fünften Kategorie in Angriff genommen werden.

Der TV St. Peterzell war mit zwei Turnern im K4 und mit einem Turner und fünf Turnerinnen im K5 am Start. Drei davon dürfen an die Schweizer Meisterschaft vom kommenden November. Selina und Ramona Carigiet haben sich für die 1. Mannschaft qualifiziert. Vanessa Wittenwiler wird die erste Ersatzturnerin der 2. Mannschaft sein. Die St. Peterzeller Geräteriege kann also drei Turnerinnen zur höchsten Einzelgeräteturn-Meisterschaft schicken. Bei den K4-Knaben gelang Mattias Schlegel und Colin Aemisegger der sechste beziehungsweise siebte Platz. (wr)