Drei Tage Brauchtum in Gossau

Am Wochenende vom 1. bis 3. Juli wird Gossau geprägt von Trachten, Jodel und Alphornklängen. Am Nordostschweizerischen Jodlerfest (Nosjf) werden 3000 Teilnehmer und rund 50 000 Gäste erwartet.

Drucken
Teilen

Am Wochenende vom 1. bis 3. Juli wird Gossau geprägt von Trachten, Jodel und Alphornklängen. Am Nordostschweizerischen Jodlerfest (Nosjf) werden 3000 Teilnehmer und rund 50 000 Gäste erwartet. Trägervereine sind das Freizytchörli Gossau-Flawil, das Bäuerinnenchörli Gossau-Andwil, der Jodlerclub Aelpli Niederwil, die Stadtjodler im Fürstenland und der Jodlerclub Säntisgruess. (jw)