Drei Referate zur Flüchtlingswelle

BÜHLER. Morgen Mittwoch, 27. Januar, wird um 20 Uhr in den Gemeindesaal zum Anlass «Flüchtlingswelle – Ursachen und Auswirkungen» eingeladen. Peter Regli, ehemaliger Chef des Schweizer Nachrichtendienstes, referiert zum Thema «Sicherheitspolitische Lage».

Drucken
Teilen

BÜHLER. Morgen Mittwoch, 27. Januar, wird um 20 Uhr in den Gemeindesaal zum Anlass «Flüchtlingswelle – Ursachen und Auswirkungen» eingeladen. Peter Regli, ehemaliger Chef des Schweizer Nachrichtendienstes, referiert zum Thema «Sicherheitspolitische Lage». Diakon Stefan Staub spricht über «Hilfe und Situation vor Ort» und Max Eugster widmet sich dem Thema «Aktuelle Arbeit der Fachstelle Asyl des Kantons». Es moderiert der Journalist Ralph Dietsche. Organisatorin ist die SVP Bühler (Kollekte zu Gunsten Hilfskonvoi Kurdistan). (pd)

Aktuelle Nachrichten